Gewerblicher Rechtschutz

Das Thema des gewerblichen Rechtsschutzes nimmt im Wirtschaftleben eine immer bedeutendere Rolle ein. Am hart umkämpften Markt ist derjenige im Vorteil, der wirksam dessen eigene Entwicklungen und Ideen – soweit rechtlich möglich und zulässig – nachhaltig schützt und absichert. Die Rechtsmaterie des Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes ist dadurch gekennzeichnet, dass nationales Recht flankiert und teilweise erst mit echten Konturen versehen wird durch internationale Übereinkünfte und Abkommen. Wer die Feinheiten des „Madrider-Abkommen über die internationale Registrierung von Marken (MMA)“ begreifen oder den „Vertrag über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (Patentzusammenarbeitsvertrag-PCT)“ in Gänze verstehen will, wenn und soweit diese Vorschriften für das spezielle Rechtsproblem Relevanz haben, ist ohne spezialisierten anwaltlichen Rat auf verlorenem Posten. 

 

Wir können neben national regelmäßig anzutreffenden Problemen des gewerblichen Rechtsschutzes auch überregionale und internationale Probleme für Sie entweder proaktiv markieren oder im Streitfall lösen. 

 

Sprechen Sie uns gerne für sämtliche Fragestellungen aus dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes an.